Sonja Hartl

Gaufachwart Kinderturnen
Sonja Hartl
, Friedrich Str. 1, 94327 Bogen
eMail: christian(at)hartl-bogen.de

 

Kinderturnen im Turngau Donau Wald ist

Vielseitig, abwechslungsreich, spiel- bewegungs- und gesundheitsorientiert, nach den neuesten sportmedizinischen Erkenntnissen.

Unsere Gaufachwartin Sonja Hartl betreut Eltern-Kind, Kleinkinder und Kindergruppen bis 14 Jahre im Turnsport.

Sie steht Vereinen, Trainern und Interessierten für Fragen und Infos gerne zur Verfügung.

Trainingsinhalte im Kinderturnen

Spielerische Schulung und Verbesserung von Koordination, Geschicklichkeit, Ausdauer, Körperhaltung, Konzentration, Rhythmus, Sozialverhalten, Wahrnehmung und Entspannung, u. vieles mehr.....

Training mit Einsatz von Praxismaterial

zur Anregung der Bewegung, Fantasie und Kreativität
mit Kleingeräten, wie Bällen, Reifen, Schwungtuch, Seile usw... .
mit Großgeräten: Reck, Kasten, Ringe, Taue, Trampolin usw....
mit Alltagsmaterialien: Eierkartons, Bierdeckel, Obstschalen, Korken, usw....
mit Ton- und Musikmaterialien: Tamborin, Klangstäbe, Trommel, elektronische Geräte usw.

Ausbildungs – Fortbildungs- und Informations – Angebote in Theorie und Praxis

für alle Bereiche und Altersstufen im Kinderturnen für Trainer/innen, Übungsleiter-Assistentinnen/en, Lehrer/innen, Kindergärtner/innen, Betreuer/innen, Helfer/innen und Interessierte
Wann: jährlich wiederkehrende Angebote mit verschiedenen Themen und Terminen
Wo: an verschiedenen Orten im Turngau – Ausschreibungen anfordern


Veranstaltungen

Gaukinderturnfeste mit vorgegebenen Bewegungsstationen für Kinder und Vorführprogramm
Kinder- Turn –Tests- Abnahme des BTV Turnpapperls „1“ für Anfänger und „2“ für Fortgeschrittene - Geschicklichkeitsstationen nach Vorlagen des BTV
Gauwettbewerbe für Familien mit Rahmenprogramm für Groß und Klein
(zu Sonderanlässen, Jubiläen, oder Saison- Events)


Viel Spaß beim Kinderturnen wünscht Ihnen - Sonja Hart

*********************************************

TSV Regen Sparte Turnen eröffnet mit Aktionstag Kinderturnclub

Die Auftaktveranstaltung für den ersten Kinderturn Club in Niederbayern wurde mit großer Resonanz in der Stadt Regen angenommen. Über 60 Kinder von drei bis sechs Jahren wuselten in der Turnhalle zwischen Abenteuerlandschsft und Kinderturn Test, der von der Barmer GEK gesponsert wurde, durcheinander. Die Kinder testeten ihre Kraft bei Standweitsprung und Liegestütz, ihre Koordination bei seitlich Hin- und Herspringen und balancierten mit geprelltem Ball über die Langbank. Die Beweglichkeit war genauso gefragt, wie die Ausdauer bei einem 50-Meter-Rundkurs, der in sechs Minuten absolviert werden musste. Zur Belohnung gab es eine Urkunde und ein kleines Geschenk mit nach Hause. Die Urkunde des DTB wurde an den 1. Vorsitzenden des TSV Regen Jan Schreiber-Wiewiorra überreicht und die Leitung für den Kinderturnclub übernimmt Anke Weinmann, die Physiotherapeutin und Inhaberin der Lizenz „Gesundheitsförderung im Kinderturnen“ ist. Mit dieser Veranstaltung beteiligte sich der Verein an der bundesweiten Mitmachinitiative „Kinder-stark-machen“ der BZgA (Bundesanstalt für gesundheitliche Aufklärung). Im Sportverein lernen Kinder und Jugendliche ihre Fähigkeiten und Grenzen auszuloten, mit Erfolg und Misserfolg umzugehen, anderen zu vertrauen und gemeinsam Konflikte zu lösen. Die Sparte Turnen plant weitere Aktivitäten im Kinderturn Club um das Vereinsleben für die Kinder im sportlichen und gesellschaftlichen Bereich attraktiv zu machen.